Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212820

Vulkan Spielothek

Automaten-Casino in Moabit: Eine Spielhalle nur für Frauen

Das Rauschen des abendlichen Verkehrs auf der Stromstraße hört Nicoletta nicht. Sie hört nur den immerselben Gesang der Spielautomaten: „Ding, ding, ding“. Die Kroatin arbeitet in Berlins erster Spielhalle, die nur für Frauen geöffnet ist. Seit dem Vormittag ist Nicoletta schon hier, steht hinter der Theke, raucht und wartet auf Gäste. Die Spielhalle hat die Größe einer Einraumwohnung und wurde offenbar von Barbie eingerichtet: Es dominieren Pink, Rosa, Violett und eine ordentliche Portion Glitzer. Gleich neben der Tür steht ein großes plüschiges Sofa, auf den Toiletten gibt es Haarlack, Handcreme und Deo. In der Luft hängt der Geruch vieler Zigaretten.

Tanz auf dem Vulkan - der Teufelskreis Tanztraining | OA News

Tänzer sind Künstler, die sich über ihren Körper ausdrücken und dazu diesen Körper bis in den kleinsten Muskel beherrschen. Erschreckende Umfrageergebnisse zeigen aber, dass 11 % der Tänzer keinen einzigen trainingsfreien Tag pro Woche haben und 44 % lediglich einen halben bis einen freien Tag pro Woche einplanen. Tanz dagegen darf gerne immer virtuoser, immer akrobatischer werden, soll jedoch frei von körperlichen Mühen wirken. Viele Tänzer kompensieren diesen Leistungseinbruch, indem sie ihr Trainingsvolumen weiter steigern und so ihren Körper noch mehr auslaugen und seiner Energie berauben. Um dieser Erwartung gerecht werden zu können, treiben Tänzer regelmäßig Raubbau an ihrem Körper. Doch das darf man ihnen nicht ansehen – und genau dies unterscheidet Tänzer in der öffentlichen und allzu oft auch in der eigenen Wahrnehmung von Sportlern. Diesen Teufelskreis gilt es dringend zu durchbrechen, damit die körperliche Leistungsfähigkeit und die Gesundheit der Tänzer lange erhalten......