Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212820

Krüger automaten

Rätselfoto: Disco in der Fabrik

Die Lösung unseres Rätselfotos aus der vergangenen Woche war diesmal vielen Sangerhäusern ein Begriff. Gesucht war das Mammut-Schild am Eingangstor der ehemaligen Feilenfabrik in der Hüttenstraße in Sangerhausen. Die Aufnahme des Fabriktores schickte uns Andreas Bürger.

Irmhild Gothe schreibt dazu: „Gegründet wurde der Betrieb im Jahre 1889 unter dem Namen ’Aktien-Feilenfabrik Sangerhausen’. Der kleine Betrieb wurde errichtet, um alte Feilen aufzuhauen, später wurden auch neue Feilen, Raspeln und ähnliche Werkzeuge produziert, für die es zur damaligen Zeit einen großen Bedarf gab.“

bier-vom-fass.de » Blog Archive » Mike Krüger – Der Nippel 1996

An der Autobahnrasststätte da hat’ ich großen Durst es gab nur Automaten doch das war mir ganz Wurst Ich drückte auf zwei Knöpfe, da war ich auch schon nass: Halb voll Cola und halb voll Bier vom Fass Kam ‘ne rote Lampe raus auf der stand: Mensch... Jetzt steh ich hier am Würstchenstand Und schwitze weil ich kämpf Mit einer kleinen Tube: drin ist Senf Und drauf steht: Sie müssen erst den Nippel durch die Lasche zieh’n Und mit der kleinen Kurbel ganz nach oben dreh’n Da erscheint sofort ein......

Krüger automaten - News


Frische Luft für einen Euro
Auch in Warendorf gibt es einen solchen Automaten. Für den Komfort des elektronischen Luftdruckmessens müssen die Kunden der Aral-Tankstelle an der B 64 jetzt in die Tasche greifen. Betreiber Matthias Schams erklärt, warum: „Bei uns wurden im