Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212820

Geldspielautomaten hersteller

POL-LG: ++ Omnibus erfasst Radfahrerin - Schülerin fährt über Zebrastreifen ++ ...

Lüneburg (ots) - Presse - 25.03.2014 ++

Lüneburg

Bleckede - "Linienbus ausgewichen und gegen Baum gefahren"

Einem entgegenkommenden Linienbus wich ein 32-jähriger Fahrer eines Pkw Chevrolet in den späten Nachmittagsstunden des 24.03.14 auf der Kreisstraße 24 zwischen Bleckede und Alt Garge aus. Die Bus war gegen 18:00 Uhr in einem Kurvenbereich kurz hinter der Spitzkehre über die durchgezogene Mittellinie gefahren, so dass der junge Mann auswich, um einen Zusammenstoß zu vermeiden. Der Pkw kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Der 32-Jährige erlitt leichte Verletzungen und wurde mit einem Rettungswagen ins städtische Klinikum nach Lüneburg gebracht. Es entstand ein Sachschaden von gut 5000 Euro.

Beamer Leinwand vom Fachmann » mix.li » Feedbyte

Weißgerber Lesezirkel vermietet Zeitschriften zu günstigen Konditionen / Konzept ist ökologisch nachhaltig und finanziell lukrativServiceorientiert, zuverlässig und längst etabliert: Der Weißgerber Lesezirkel aus Berlin blickt dank seiner engagierten Im Falle einer Rechtsverletzung bitten wir um Ihre Unterstützung und einen Hinweis auf die entsprechende Meldung, damit wir entsprechende Schritte unternehmen können. Im Falle einer Abmahnung ist der Urheber haftbar und nicht Feedbyte. Für die Informationen ist ausschließlich der jeweilige Herausgeber/Urheber verantwortlich. Feedbyte übernimmt keine Verantwortung für die Vollständigkeit oder Korrektheit der in den Meldungen enthaltenen Informationen....

Geldspielautomaten hersteller - News


Embedded-Grafikchip von AMD soll fünf Jahre verfügbar sein
aber auch auf Spielautomaten. Er kann bis zu vier Displays ansteuern und soll fünf Jahre lang lieferbar bleiben. Der Embedded-Grafikchip Radeon E6460 kann bis zu vier Displays ansteuern. (AMD) Der Chip wartet laut Hersteller mit der doppelten

Lizenzvergabe für Glücksspiel in Zielgeraden
Der oberösterreichische Spielautomaten-Hersteller Amatic Industries hat sich selbst als Interessent geoutet. Als relativ sicher gilt auch, dass sich die Merkur Entertainment AG, in der sich der Industrielle Frank Stronach und die deutsche

Bewerbungen für Glücksspiel-Lizenzen laufen
Zwei Automaten-Hersteller haben bereits öffentlich ihr Interesse an einer Lizenz bekundet: Es handelt sich um die Admiral Casinos und Entertainment AG und die Amatic Industries. Der Merkur Entertainment AG - an der auch Frank Stronach beteiligt ist

Das große Pech mit dem Kleinen Glück
Unter den Bewerbern ist die Novomatic-Tochter Admiral Casinos & Entertainment AG, und auch der oberösterreichische Spielautomaten-Hersteller Amatic Industries hat im Vorfeld Interesse bekundet. Als relativ sicher gilt auch eine Bewerbung der Merkur

Run aufs Glücksspiel in Oberösterreich
Der oberösterreichische Spielautomaten-Hersteller Amatic Industries um Reinhold Bauer hat eine Amatic Entertainment AG ins Firmenbuch eintragen lassen und die Gesellschaft mit fünf Millionen Euro dotiert. "Wir werden uns bewerben",