Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212820

Spiele Anbieter

Daddeln ohne Ende: Jeder zweite Deutsche spielt

Ende des 18. Jahrhunderts wurden Romane als wertlos erachtet und vor einer Lesesucht der Frauen gewarnt. Auch Radio und Fernsehen hatten zunächst einen schweren Stand. Doch bis heute fehlen eindeutige wissenschaftliche Belege dafür, dass Gewaltdarstellungen aggressiv machen oder dass Fans von Killerspielen häufiger als Nicht-Spieler als Gewaltverbrecher oder gar Amokläufer enden. 

Nach Angaben des Bundesverbands interaktive Unterhaltungssoftware (BIU) nutzt inzwischen fast die Hälfte aller Deutschen digitale Spiele - das sind 34,2 Millionen Menschen. Apps für Smartphones und Tablets machen Games überall verfügbar, wovon die Hersteller profitieren. Der Entwickler des millionenfach heruntergeladenen Spiels "Flappy Bird" hatte die App im Februar auf dem Höhepunkt des Erfolgs zurückgezogen - weil sie ein zu hohes Suchtpotenzial habe. Inzwischen hat er in einem "Rolling Stone"-Interview angekündigt, den flatternden Vogel möglicherweise wieder auf die Nutzer loszulassen - allerdings mit der Warnung versehen , Pausen einzulegen. 

Internet Anbieter (DSL) in Spanien?

Hallo, ich benoetige DSL in La Linea. (grenzt an Gibraltar)
Kann mir dazu jemand Tipps geben welche Anbieter in Frage kommen?

Im besten Fall benoetige ich nur Internet, kein Telefon da mir handy reicht bzw. ich den rest ueber VoiP


Stelle diese Frage (in spanisch) einmal im spanischen Yahoo Clever. Den Link dazu findest du ganz unten auf Yahoo Clever. In Spanien dürfte man dir da am besten weiterhelfen können.

Und hast du keine spanische Freunde, die dir weiterhelfen


Stelle diese Frage (in spanisch) einmal im spanischen Yahoo Clever. Den Link dazu findest du ganz unten auf Yahoo Clever. In Spanien dürfte man dir da am besten weiterhelfen können.

Und hast du keine spanische Freunde, die dir weiterhelfen

Lila Mikrokosmos - Technik - jetzt.de

Berlin - 'In case of fire - exit building before posting on facebook' - Wenn ein Feuer ausbricht: das Gebäude verlassen, bevor man es auf Facebook postet, steht über der Tür des Online-Spieleanbieters Wooga in Berlin. Auch Wooga hat sich längst von einem kleinen Kreativbüro in ein florierendes Unternehmen verwandelt und ist inzwischen der zweitgrößte Anbieter Wooga zum Beispiel entwickelt jene bunten, kleinen Online-Spiele, mit denen sich Menschen auf sozialen Netzwerken wie Facebook die Zeit vertreiben. Prenzlauer Berg war einst ein Szenebezirk, heute ist der Kiez voller junger, gut situierter Paare mit ausgeprägtem Kinderwunsch....

Spiele Anbieter - News


Microsoft: Hersteller präsentiert 20 neue Spiele
Microsoft: Hersteller präsentiert 20 neue Spiele Juni 2013) voll auf das bislang vernachlässigte Thema Spiele. 20 neue Titel stellen die Redmonder demnach in Los Angeles vor. Unklar sei allerdings, wie viele dieser Spiele tatsächlich für die neue Konsole erscheinen. Fest steht: Microsoft kündigt

USA Online - Spieleanbieter Zynga entlässt 18 Prozent seiner Mitarbeiter
USA Online - Spieleanbieter Zynga entlässt 18 Prozent seiner Mitarbeiter New York (AFP) Der finanziell angeschlagene Onlinespiele-Anbieter Zynga entlässt fast ein Fünftel aller Mitarbeiter. Zynga werde 520 Stellen streichen und Büros in Los Angeles, New York und Dallas schließen, teilte das Unternehmen am Montag mit.

NEUE ANLEIHE IM MITTELSTAND Online-Spieleanbieter gamigo begibt ...
Die aktuelle Wachstumsstrategie des Unternehmens umfasst organische (Spiele-Erweiterung auf mobile Endgeräte, Optimierung von Technik und Marketingaktivitäten), als auch anorganische (Zukäufe von Unternehmen aus dem Bereich Online-Games)

Social Game Anbieter Zynga entlaesst 18 % der Angestellten
Social Game Anbieter Zynga entlaesst 18 % der Angestellten Spiele Anbieter Zynga will 18% der Mitarbeiter in den naechsten zwei bis drei Wochen entlassen, um Kosten einzusparen und die Umverteilung der Aufnerksamkeit des Unternehmens auf Mobile abwickeln zu koennen.

In-Game-Käufe: Wie Kinder über Online-Spiele abgezockt werden
Viele Spieleanbieter setzen auf genau diese Motivation unter Kindern – und auf ihr Taschengeld. Die zwölfjährige Michelle hat in dem Spiel "Moviestar Planet" auf diese Weise über 600 Euro verspielt, mehr als ihr Taschengeld. "Sie ist süchtig", sagt