Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212820

Spielhallen eröffnen

Neubau am Königstor: Jetzige Mieter bestehen auf ihren Verträgen

Wann mit dem Abriss der in die Jahre gekommenen Gewerbeimmobilien begonnen werden kann, ist unklar. Denn die Mieter bestehen nach HNA-Informationen auf die Erfüllung ihrer zum Teil noch einige Jahre laufenden Mietverträge, die alle bereits gekündigt wurden.

Betroffen von den Neubauplänen sind unter anderem die Xallo-Bar und das Golfgeschäft Ballgreen. Ballgreen-Geschäftsführer Heiko Schink bestätigt auf HNA-Anfrage, dass ihm von dem neuen Eigentümer fristgerecht gekündigt worden sei. Sein Mietvertrag laufe noch bis 2018. „Mir wurde ein Ausgleich angeboten, wenn ich vorzeitig aus den Räumen rausgehen würde. Das Angebot hätte sich für mich aber nicht gelohnt. Dafür hätte ich kein neues Geschäft einrichten und eröffnen können“, sagt Schink. Erst vor einem Jahr war er mit seinem Geschäft ans Königstor gezogen.

In der Spielhalle wird Geld zu Spielgeld

Im Vergleich zu Alkoholkranken sind sie mit sieben Prozent in der Sucht- und Drogenberatung im Kreis Warendorf noch eine "Randgruppe", aber mit starken Wachstumstendenzen, stellt Hermann Wetterkamp bei der Caritas Ahlen fest. Rund 90 Prozent der Spielsüchtigen, die die Suchtberatung im Kreis Warendorf aufsuchen, seien Automatenspieler, den Rest teilten sich Casino, Internetspiele und Sportwetten. Auch in Münster, Steinfurt und Rheine beispielsweise starten die Caritas-Berater Aktionen. September beteiligen, um auf die noch unterschätzten Gefahren aufmerksam zu machen. Wetterkamp und seine Kolleginnen im Team werden sich deshalb am ersten landesweiten "Aktionstag Glücksspielsucht" am 29....

Spielhallen eröffnen - News


Spielhalle: Antragsteller geht vor Gericht
Spielhalle: Antragsteller geht vor Gericht Jetzt möchte er auf knapp 100 Quadratmetern eine Spielhalle eröffnen, wurde aber mit einem Gemeinderatsbeschluss ausgebremst. Foto: Blinten. SCHWARZENBRUCK – Der Schwarzenbrucker Gemeinderat hat zur großen Freude der neu gegründeten

Spielhallen Betreiber fordern: Automaten-Stopp in der City!
Spielhallen Betreiber fordern: Automaten-Stopp in der City! Strunz gibt zu: Der Verband habe keine Möglichkeit, seine Mitglieder von neuen Spielhallen abzuhalten. Er zielt aber vor allem auf die vielen „Quereinsteiger“ aus dem Ausland, die hier seit einigen Jahren Spielhallen eröffnen – sprich: Nichtmitglieder.

Spielhallen-Einbrecher fahren mit Auto in Ladentür
Spielhallen-Einbrecher fahren mit Auto in Ladentür Immer mehr Spielhallen - und die Stadt Dortmund kann nichts tun. Noch nicht. Denn derzeit greifen die Spielhallenbesitzer zu allerlei Tricks, um immer neue Vergnügungsstätten zu eröffnen. Nun soll ein neuer "Masterplan Vergnügungsstätten" baldmöglichst

St. Georgen Leerstände: St. Georgen ist zu klein für Filialisten
Umbauarbeiten lassen vermuten, dass das prominent platzierte, seit Juli verwaiste Ladenlokal an der Lorenzkirche bald wieder eröffnen könnte. Doch Eigentümer Volker Friebe muss die Hoffnungen dämpfen: „Wir bauen um, damit wir bessere Chancen haben

Berliner SPD will Café-Casinos schärfer kontrollieren
Berliner SPD will Café-Casinos schärfer kontrollieren Fast eineinhalb Jahre nach dem Inkrafttreten des neuen Spielhallengesetzes, hat die SPD einen weiteren Gesetzesantrag vorbereitet, mit dessen Hilfe die Anzahl von Spielhallen in Berlin weiter reduziert werden soll. Das kündigte der Spandauer