Neue Jakobstrasse Nr.2, 10179, Berlin - Germany. +49-30-212820

Spielotheken Berlin

Polizei und Verkehr Das geschah in der Nacht zu Sonnabend in Berlin

Einbrecher greifen Gastwirt an Der 51 Jahre alte Inhaber einer Spielothek ist in Reinickendorf von Einbrechern angegriffen und leicht verletzt worden. Die Täter konnten flüchten. Zwei Unbekannte waren laut Polizei gegen 3.20 Uhr in der Auguste-Viktoria-Allee in einen Automatensalon eingedrungen und hatten mehrere Spielautomaten aufgebrochen. Als der Inhaber, der sich in einem benachbarten Geschäft aufgehalten hatte, nach dem Rechten schauen wollte, überraschte er die Männer. Der 51-Jährige stemmte sich gegen die Eingangstür, um die Flucht der Einbrecher zu verhindern. Ein dritter Komplize schlug daraufhin den Mann mit einem Stuhl nieder. Die Einbrecher konnten mit der Beute in Richtung Antonienstraße flüchten. Der 51-Jährige wurde leicht verletzt und wollte sich nach Angaben der Polizei selbst in ärztliche Behandlung begeben.

FAU-IAA : Mitarbeiterin der Merkur-Spielothek erstreitet hohe ...

von Webredaktion FAU Berlin Mitarbeiterin der Merkur-Spielothek erstreitet hohe Abfindung Ein Mitglied der FAU Berlin konnte im Mai einen Konflikt mit der Merkur-Spielothek, dem Marktführer der deutschen Spielhallen, für sich entscheiden. Mit Unterstützung der FAU Berlin reichte sie Klage beim Arbeitsgericht ein und forderte eine ausgesprochen hohe Abfindung. Begleitet wird diese Gesetzesverschärfung von einer Bundesratsinitiative des Landes Berlin, die es dem Staat leichter machen soll, Spielhallen zu verbieten. An der Situation für die Beschäftigten bei den Merkur-Spielotheken hat sich damit freilich noch nichts geändert. Der gekündigten Arbeiterin half dies bei ihren Versuchen, etwas im Betrieb zu bewegen, leider nicht. Leider war das Klima im Betrieb dafür ungünstig. So soll es immer wieder zu sehr kurzfristigen Dienstplanänderungen gekommen sein und MitarbeiterInnen, die unter dem Verdacht standen, eine Liebesbeziehung miteinander zu führen, sollen unter Druck gesetzt und mit...

Spielotheken Berlin - News


Spielothek überfallen
Von Udo Beissel, 29.02.12, 12:40h, aktualisiert 29.02.12, 13:56h Auf dem Berliner Ring in Sin ist am Dienstagmorgen eine worden. Zwei bewaffnete Männer bedrohten die Gäste sowie die Angestellte mit einer Schusswaffe und erbeuteten

POL-OF: Pressebericht des Polizeipräsidiums Südosthessen vom 07.03.2012
Polizeirevier an der Berliner Straße (Telefon 069/8098-5200) melden. Die betreffende Radlerin kam gegen 7.50 Uhr von der Innenstadt und fuhr auf dem Radweg in Richtung Lauterborn. An der besagten Einmündung sah sie den herankommenden Wagen und bremste

Sperrzeiten für das Gaststättengewerbe in Sögel
Jede zweite Filiale macht dicht und 11 mehr Betroffen von den Sperrzeiten sind Schank- und Speisewirtschaften, Vergnügungsstätten wie Spielotheken sowie auch öffentliche Feiern und Festlichkeiten. An Ausnahmen sieht die Verordnung das Schützenfest

Schwimmbadspiele auf dem Trockenen
Möglicherweise ist das keine schlechte Ausgangsfrage, um an diesem Abend das Stattbad Wedding in Berlin zu besuchen. Ein Hallenbad, in dessen Becken aus Geldmangel schon länger das Wasser abgelassen ist. Stattdessen gibt es hier – wie an so vielen

Polizeibericht Fränkische Schweiz vom 03.03.2012
Der Pkw stand zwischen 21 und 23 Uhr in der Daimlerstraße auf dem Parkplatz einer Spielothek. Wer kann Hinweise auf den Täter geben? Hetzles, Lkr. Forchheim: In der Zeit von Dienstag bis Freitag stieg ein unbekannter Täter über ein Fenster in das